Herzlich Willkommen

Nächste Termine

- Wirtschaftsgymnasium
- Wirtschaftsgymnasium
- Ferien
- Allgemein
- KBS

Aktuelle Neuigkeiten

Weihnachtsspendenaktion

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler,

in der KW 49 startet die diesjährige Sach-Spendenaktion für den Tafelladen Mosbach. Am 06.12., 08.12., 12.12., 14.12. werden Schülerinnen und Schüler die Spenden (Lebensmittel & Hygieneartikel, siehe Anhang) jeweils in der 2. Pause im Foyer (neben dem Weihnachtsbaum) einsammeln.

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr bei der Aktion beteiligen würdet!

Eure SMV


Verkehrsbehinderung

Neue Information der Stadt Mosbach: Ab Mittwoch, den 30.11.2022 bis voraussichtlich Freitag, den 09.12.2022 ist die Zufahrt zur LES vom "LUMOS"-Kreisel aus nicht möglich, da die Straße dann wegen der Bauarbeiten komplett gesperrt ist. Auch eine Umfahrung über den Bauernbrunnenweg oder den Jahnhallenparkplatz ist nicht möglich.

Die Zufahrt ist folglich ausschließlich aus Richtung Neckarelz möglich. Die Zufahrt zum LES-Parkplatz ist frei.


Prüfungsplan FHR 2023

Liebe Fachhochschulreife-Absolventen!

Für die Klassen BK2, BKFR2 und BKFHW finden Sie den Prüfungsplan nachfolgend. Bitte Änderungen stets beachten.

Prüfungsplan BKs 2023 - Stand: 24.11.2022


Abiturplan 2023

Liebe Abiturienten!

Nachfolgend der Abiturplan 2023 mit allen wichtigen Daten. Bitte eventuelle Änderungen stets beachten. Wir wünschen schon mal viel Erfolg bei der Vorbereitung.

Abiturplan 2023 - Schülerversion - Stand: 21.11.2022


BewO Testlauf

BewO steht für das Bewerbungsverfahren Online. Über das BewO Portal (https://bewo.kultus-bw.de/BewO) des Kultusministeriums können Sie sich für einen Schulplatz an einem Beruflichen Gymnasium oder Berufskolleg an einer öffentlichen Schule in Baden-Württemberg bewerben. Zurzeit ist eine offizielle Anmeldung noch nicht möglich.

Vom 21.11 bis 21.12.2022 kann BewO allerdings unverbindlich getestet werden.

Die richtige Anmeldung muss dann in der Zeit vom 24.01. bis 01.03.2023 erfolgen.

Die Plattform ist ab dem 24.01.2023 eröffnet für Bewerbungen. Einzelheiten dazu können Sie dem Infoblatt des Kultusministeriums BW entnehmen. Außerdem gibt es eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Bewerber*innen den Anmeldevorgang erleichtern soll:

Anleitung zum BewO (Bewerbung Online) Bewerberverfahren


MINT Truck an der LES

Discover Industry – Truck macht Station an der LES

Am Donnerstag, 17.11. und am Freitag, 18.11.2022 machte der MINT-Truck von Coaching4Future an der LES Station. MINT, das steht für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Dies sind die Schlüsselfächer für viele modernen Medien und Technologien.

An beiden Tagen begleiteten zwei Coaches von Coaching4Future jeweils drei Klassen 90 Minuten im Truck. Das Ziel der beiden Coaches war es, die Schülerinnen und Schüler in der Berufswahlphase über Chancen und berufliche Möglichkeiten im MINT-Bereich zu informieren, Berührungsängste abzubauen und spielerisch das Interesse an einer Ausbildung oder einem Studium im MINT-Bereich zu wecken.

An fünf beispielhaften Arbeitsstationen lernten die Schülerinnen und Schüler den industriellen Produktentstehungsprozess kennen und lösten in Kleingruppen verschiedene praktische Aufgaben: Objekte oder auch das eigene Gesicht mit einem 3D-Scanner digitalisieren, Bauteile und Werkstoffe mit dem Digitalmikroskop testen, einen Industrieroboter programmieren oder einfach einen Logistikprozess in Virtual Reality erleben – hier wurde alles live ausprobiert. Gemeinsam wurde im Anschluss reflektiert, welche technischen und naturwissenschaftlichen Fächer für die Aufgaben wichtig sind und welche Berufe am jeweiligen Produktionsschritt mitarbeiten.

Die Industriewelt im Erdgeschoss des Trucks war für die Schülerinnen und Schüler ein echtes Erlebnis mit vielen Aha-Effekten und Einblicken in die zukünftigen Entwicklungen. Doch auch der Blick zurück war spannend. So wurde auf einem interaktiven Touchtable ganz anschaulich gezeigt, welche Meilensteine es von der vorindustriellen Zeit bis heute gab.


Englisches Theater

Englisches Theater „White Horse Theatre” spielt für die LES

Wenn Schönheit und Jugend zur Obsession werden

… man könnte an die heutige Zeit denken, aber schon vor über hundert Jahren hat sich der anglo-irische Schriftsteller Oscar Wilde mit seinem Roman The Picture of Dorian Gray mit diesem Thema auseinandergesetzt.

Am 18. Oktober 2022 inszenierte das White Horse Theatre Wildes Werk im Großen Musiksaal des Nicolaus-Kistner-Gymnasiums vor ca. 130 Schülerinnen und Schülern des Wirtschaftsgymnasiums der LES und der Kursstufen des NKG.

Wildes Roman „The Picture of Dorian Gray“ zeigt am Beispiel des gutaussehenden Dorian Gray, wohin es führen kann, wenn wir uns zu sehr von anderen beeinflussen lassen und wenn wir uns zu sehr auf reine Äußerlichkeiten und äußere Schönheit fokussieren und zu eitel sind. Die innere Schönheit, das Gute, die moralisch-ethische Seite wird aufgrund des hedonistischen und egoistischen Lebens von Dorian Gray misshandelt – und endet daher in einer hässlichen Fratze des Bösen. Dies ist aber bis zu Dorians Ende  nur in seinem Porträt zu sehen.

Eindrucksvoll wurde dies von den vier Schauspielern, die in verschiedene Rollen schlüpften, auf die Bühne gebracht.  Besonders beeindruckend war die Darstellung des Dorian Gray, denn sein Porträt wurde von demselben Schauspieler verkörpert wie Dorian Gray selbst – Mimik und Gestik zeigten dabei auf hervorragende Weise, wozu nicht nur ein Schauspieler (im positiven Sinne), sondern wozu der Mensch im Allgemeinen (im negativen Sinne) fähig ist.

„The Picture auf Dorian Gray“ ist zurecht ein Klassiker der englischsprachigen Literatur und deshalb auch zurecht auf der Bühne des NKG zum Leben erweckt worden, denn die Themen, die Oscar Wilde anspricht, sind noch immer aktuell. Oder wie Oscar Wilde selbst sagt: “The books that the world calls immoral are books that show the world its own shame.”


Öffnungszeiten der LernLES

Liebe Schülerinnen und Schüler,

bitte beachtet die neuen Öffnungszeiten der LernLES / Bibliothek:

Montag bis Donnerstag 13.00 - 14.50 Uhr
Freitag 11.10 - 13.00 Uhr